RECHTvoraus.
Berliner Anwalt und Segler Axel Kujawa schreibt über Boots- und Yachtrecht
RECHTvoraus.de > aktuelle Artikel > Seite 2

aktuelle Artikel

Archiv - Seite 2

Zur Unfallflucht bzw. Fahrerflucht in der Sportschifffahrt Straftaten auf dem Wasser Die Unfallflucht bzw. Fahrerflucht im Straßenverkehr ist durch § 142 Strafgesetzbuch (StGB) unter Strafe gestellt und wird mit Geldstrafe oder Freiheitsstraße bis zu 3 Jahren geahndet. Daneben ist.. mehr..
Rechtsschutzversicherung im WassersportMitteilung Bootsunfälle Rechtsschutz Rechtschutzversicherung ARB Boot Wasserfahrzeug Ausschluss Motorboot Segelboot mehr..
Diebstähle an Booten und Bootsmotoren häufen sich weiter Straftaten auf dem Wasser Auch in dieser Saison häufen sich Diebstähle von Booten und Bootsmotoren sowie Einbrüche in Wasserfahrzeuge. Allein in den ersten Augusttagen wurden mehrere Fälle bekannt: Presseberichten zufolge.. mehr..
Einführung der Fäkalientankpflicht in SchwedenEinführung der Fäkalientankpflicht in SchwedenMitteilung Verwaltungsrecht Wasserfahrzeuge Ab dem 1. April 2015 dürfen innerhalb der schwedischen Zwölf-Meilen-Zone keine Toilettenabwässer mehr in die Ostsee verklappt werden. Für historische Wasserfahrzeuge, die vor dem Jahr 1965 gebaut.. mehr..
Skipperhaftung - OLG Hamm zum Beweis eines FehlverhaltensMitteilung Skipper und Crew Mit einem Urteil vom 25. 11. 2011 hatte sich das Oberlandesgericht Hamm (OLG Hamm) mit der Frage auseinanderzusetzen, inwieweit dem Skipper beim Anlegen eines Motorschlauchboots an die Badeplattform.. mehr..
Das Schifffahrtsgericht - Sach- und FachkundeKommentar Verwaltungsrecht Wasserfahrzeuge Für die in § 2 BinSchGerG (Binnenschifffahrtsgerichtsgesetz) benannten Binnenschifffahrtssachen sind unabhängig vom Streitwert im ersten Rechtszug die Amtsgerichte sachlich zuständig. Die.. mehr..
Zum Straftatbestand der Gefährdung des SchiffsverkehrsMitteilung Straftaten auf dem Wasser Die Kanzlei Bauersfeld & Partner berät und vertritt regelmäßig Boots- und Schiffsführer, die sich mit gegen sie eingeleiteten strafrechtlichen Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des.. mehr..
Führerscheinentzug bei Straftat des BootsführersMitteilung Sportbootführerschein Werden Bootsführer in einem Strafverfahren beschuldigt - einschlägig sind häufig Delikte wie Trunkenheit im Schiffsverkehr, die Gefährdung des Schiffsverkehrs oder fahrlässige Körperverletzung.. mehr..
ADAC wegen Irreführung beim ADAC-Boot-Check erfolgreich abgemahntMitteilung Nach einer Pressemitteilung der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs e. V. FrankfurtMain vom 2. April 2012 wurde der ADAC von der Wettbewerbszentrale wegen irreführender Aussagen zum.. mehr..
Schadensersatz und Anscheinsbeweis bei Auffahrunfall auf dem WasserEntscheidung Bootsunfälle Werden Schiffe, Boote oder sonstige Wasserfahrzeuge angefahren, spricht der Anscheinsbeweis für ein schuldhaftes Fehlverhalten des Schiffsführers des auffahrenden Schiffes (Vergleichen Sie dazu.. mehr..